Archiv für August 2009

Abwertungskit zum selba probieren

viel Spass damit!

www.esregnetkaviar.de/abwertungskit

Besetzungen und Räumungen in Hamburg, Wittenberg und Hannover

Hamburg

Seit dem Wochenende halten zahlreiche Künstler 12 Häuser im geschichtsträchtigen Gängeviertel der Hansestadt besetzt, um einen drohenden Abriss zu verhindern und stattdessen Räume für Künstler einzurichten. In den leerstehenden Gebäuden zeigen sie Ausstellungen und organisieren ein umfangreiches Kulturprogramm, an dem sich nach eigenen Angaben mehr als 200 Künstler aus aller Welt beteiligen. Nach einem ersten Gespräch mit der Kulturbehörde Hamburg kann ein Teil der besetzen Räume auf weiteres als Ausstellungs- und Atelierräume genutzt werden.

gaengeviertel.info

Wittenberg

Am 14.August wurde in Wittenberg (Sachsen Anhalt) das alte Gesundheitsamt in der Wallstraße 1 besetzt.
Der Grund dafür war die Tatsache dass der Verein „Kultur mit Sahne“ von Seiten der Stadt nur verarscht wurde.
Seit über einem Jahr laufen nun die Verhandlungen zwischen Vertretern des Vereins und der Stadt um ein Kulturzentrum. Doch die Zusagen werden nicht eingehalten, bei den Gesprächen selbst gab es kein Interesse an den Jugendlichen und eigentlich wurde man nur von Behörde zu Behörde geschickt.
Nun dachte sich aber eine Gruppe von jungen Menschen, die sich mit dem Verein „Kultur mit Sahne“ solidarisieren und dem vorhaben, das Schaffen eines alternativen Jugendzentrums in der Wittenberger Innenstadt begrüßen, ein Zeichen zu setzen und besetzten das Haus in der Wallstr. Dieses wurde nun von den Besetzerinnen am 26.08. verlassen und die Besetzung beendet. Der Grund für die Resignation ist in diesem Falle der Repressionsdruck, und vor allem die Gefahr, den Verein bei den Verhandlungen zu schädigen oder gar die Verhandlungen ganz zum erliegen zu bringen.

squatwittenberg.tk/

Hannover

In der Nacht vom 21. auf den 22. August haben erneut 16 BesetzerInnen in Hannover das Gelände besetzt auf dem der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim ein Tierversuchslabor für Schweine, Rinder und Pferde plant. Nach ca. 10 Stunden begann die Räumung mit Hilfe des SEK. Die Presse wurde vom Gelände vertrieben. Alle 16 Besetzer wurden in Gewahrsam genommen. Die Proteste gegen das geplante Tierversuchslabor fanden bereits im Juli Ausdruck mit einer Bauplatzbesetzung. Diese wurde am 12. August mit massiver Polizeigewalt geräumt.

mehr Infos und Hintergründe auf boehringerbesetzung.blogsport.de/

Politische Gefangenschaft in Chile Infoveranstaltung

Morgen Dienstag, 11.08.09 um 20 Uhr
Infoveranstaltung
Politische Gefangenschaft in Chile und Informationen zur aktuellen Situation zweier Gefangener
mit dem Dokufilm „Bienvenida Democracia“ (Chile, 2004, UmO)

vorher gibt es natürlich lekka Vokü




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: