Köln: Demonstration für ein Autonomes Zentrum

Am Samstag. den 17.10. demonstrierten in Köln bis zu 750 Menschen für ein Autonomes Zentrum. Sie zogen vom Rathausvorplatz durch die Innenstadt, über den Rhein nach Deutz und von da aus weiter nach Kalk, wo die Demonstration in einem „autonomen Veedelsfest“ endete.
Bei der Zwischenkundgebung am Bahnhof Deutz, kam es zu Polizeiübergriffen auf die Kundgebung. In der Folge wurden mehrere Demoteilnehmer, durch Pfefferspray, leicht verletzt und eine Person wurde zur Personalienfeststellung kurz in Gewahrsam genommen.
den ganzen Artikel lesen
Fotobericht





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: