Archiv für Januar 2013

Neues von Concordia


Der vollständige Flyer kann hier herunter geladen werden.

Update: Inzwischen haben sich Frau Kunst, Herr Dorgerloh und leider auch Herr Jakobs darauf verständigt, ihre Teilnahme abzusagen und die Angelegenheit weiter ohne Bürgerbeteiligung und Betroffene hinter verschlossenen Türen zu behandeln. Wir freuen uns dennoch auf einen informativen Abend. Mit Sportamtsleiter Thorsten Gessner, dem Breitensportverantwortlichen des Stadtsportbundes Matthias Tausch und Michael Barsuhn von der Uni Potsdam haben kompetente Gesprächspartner zugesagt, die die Sportstättensituation in Potsdam und natürlich speziell in Babelsberg beleuchten werden.

Veranstaltungsreihe des AntiFa-United-Bündnisses


Zum 68. Mal werden von unterschiedlichen Vereinigungen Gedenkveranstaltungen durchgeführt. Das Gedenken an den Nationalsozialismus soll die Erinnerung an die Opfer wach halten und die Bezwinger ehren. Vor allem aber soll durch das Wachhalten der Erinnerung an die einmaligen Verbrechen der Deutschen eine Wiederholung verhindert werden, denn das Vergessen ist die Erlaubnis zur Wiederholung.

Während unserer Veranstaltungsreihe werden wir versuchen kritischen Fragen zur deutschen Erinnerungspolitik, mit ihren Denkmalseinweihungen, Ausstellungen und Gedenkfeiern, nachzugehen. Außerdem werden wir versuchen einen eigenen, emanzipatorischen Umgang mit dem Gedenken an die Auschwitz-Befreiung zu finden.

--»Wie wollen wir zukünftig Gedenkpolitik gestalten?«
13.1. – 19 Uhr •Freiland Café

--»Antitotalitarismus und Gedenken in Potsdam«
15.01. – 19 Uhr •KUZE

--Infoveranstaltung zu jüdischem Widerstand in der NS-Zeit
16.1. – 20 Uhr •Spartacus

--»Hafner‘s Paradies« (Film)
18.1. – 19 Uhr •Café 11line

--Führung KZ Sachsenhausen
19.1. – 14 Uhr • Treffpunkt Hbf. 12 Uhr

--»Kaltland. Eine Sammlung« (Lesung)
19.1. – 19 Uhr •Sputnik

--Führung durch das Jüdische Museum
22.1. – 18 Uhr • Treffpunkt Hbf. 16.30 Uhr

--»Deutsche Machtpolitik in Europa und Entschädigungsverweigerung«
(angefragt) 24.1. – 19 Uhr •KUZE

Zentrale Gedenkkundgebung
27.1. – 18 Uhr • Platz der Einheit
An diesem Tag wollen wir am Platz der Einheit und anschließend am Bassinplatz an die Befreiung von Auschwitz erinnern.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: